Tiroler-Salzkontor_edited
Salzkontor-hall2
Salzstube-Engl
salzkontor-hall4
Salzkontor-hall3
salzkontor-hall1

HALLER

Der 1. TIROLER SALZKONTOR  ist eine Initiative des Hotel Goldener Engl in Hall in Tirol

DIE KLEINE STADT HALL IN TIROL HAT EINE LANGE GESCHICHTE

ANGEFANGEN HAT ALLES MIT SALZ...

 

Von ca. 1244 bis 1967 wurde in der Nähe von Hall in Tirol Salz gewonnen.
Es war der einzige Salzbergbau im Westen Österreichs und bescherte der Stadt und den Einwohnern Reichtum.

 

Mit Gründung des TIROLER SALZKONTORS möchten wir an die reiche Haller Tradition des Salzbergbaues anschließen und in Hall wieder jenes Produkt in vielfältigster Form anbieten welches dieser einzigartigen Tiroler Stadt seinen Namen beschert hat. 

 

In den HALLER SALZSTUBEN fühlt man sich einer klassisch österreichischen Küche verpflichtet die facettenreich und vielseitig in den Kochtöpfen des „goldenen Engl” brodelt. 

Regionale Lieferanten aus dem Inntal, heimische Produkte, aber auch speziell Ausgesuchtes von den österreichischen Archebauern oder der „Ausserland-Fischerei” aus dem seereichen Salzkammergut lassen sich finden. Die Weinkarte besticht mit heimischen Tropfen und auch die Steaks sind hausgemachte Tiroler . Mit Südtirol und dem restlichen Österreich steht uns ein kulinarisch inspirierendes Hinterland zur Verfügung aus dem wir gerne schöpfen.

Das Österreichische Natursalz - so wie es auch hier bei uns in Hall abgebaut wurde, ist bei uns in seiner natürlichen Form als Steinsalz erhältlich. Österreichisches Kernsalz gilt als eines der besten Salze überhaupt, weil es von Natur aus all jene 84 lebenswichtigen Elemente beinhaltet die auch in unserem Körper vorzufinden sind.

 

HALLER, der Tiroler Salzkontor bezieht sein Salz heute aus den Salzlagerstätten des Salzkammergutes, die so wie das Haller Salz  vor ca. 200 - 250 Millionen Jahren durch die Austrocknung der Meere entstanden ist.

Reservieren Sie einen Tisch bei uns in den historischen Stuben oder bestellen Sie noch heute das feinste Natursalz.

salzkontor-Logo.gif